Begleitpersonen und Besucher

Selbstverständlich dürfen Sie während Ihres Aufenthalts bei uns von Ihren Liebsten besucht oder auch begleitet werden.

Nicht-Übernachtungsgästen empfehlen wir den Besuch außerhalb der Therapiezeiten. Für Besucher stellen wir unser Foyer und das Café gerne zu Verfügung.

Wenn Sie während Ihres Reha-Aufenthaltes von Ihrem Partner begleitet werden wollen, möchten wir Sie darum bitten, dies bereits bei der telefonischen oder schriftlichen Anmeldung anzumerken. Nur so können wir garantieren, dass die benötigten Kapazitäten (Doppelzimmer oder Beistellbett*) zur Verfügung stehen. Gerne können Sie auch einen Wochenendgast bei sich aufnehmen (Aktuell in den Hamm Kliniken Nordfriesland und Nahetal nicht möglich). Hier bitten wir Sie, diesen Gast bis spätestens Freitag für dasselbe Wochenende an der Rezeption anzumelden – gerne auch früher!

Die Aufenthaltskosten für Begleitpersonen und Übernachtungsgäste können Sie an der Rezeption oder im Voraus über die nebenstehenden Kontaktpersonen erfragen.

* Hinweis:
Aufgrund begrenzter Kapazitäten möchten wir Sie bitten, Beistellbetten in der Hamm Klinik Park Therme frühstmöglich zu reservieren.
In den Hamm Kliniken Nordfriesland und Nahetal stehen keine Beistellbetten zur Verfügung.

Zertifiziertes QM-System DIN EN ISO 9001:2008 Qualitätspreis Schleswig-Holstein IQMP-Kompakt Managementanforderungen der BGW zum Arbeitsschutz Qualitätspreis des Förderkreises Qualitätssicherung im Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein e.V.